Eisenbahn-Kunst

Die Kunst und die Dampfeisenbahn – eine Symbiose!


Grandios, die neue Dimension – Eisenbahn-Kunst!

Alle bislang hier im Dampflok-Blog veröffentlichten Bilder stammen von unserem Autor und Eisenbahn-Fotografen Helmut Möller.

Jetzt kommt eine ganz neue Dimension ins Spiel… und zwar die Eisenbahn-Kunst. Und da müssen die Fachleute, also die Künstler bzw. -innen, ‚ran‘!

Wir freuen uns, Ihnen hier einige Arbeiten der Composerin Gabriele Beutner-Kijewski präsentieren zu können.

Die Künstlerin erstellt digitale Bild-Kompositionen, die – neben vielen anderen Sujets – auch unsere allseits geliebte Dampfeisenbahn in einem ganz neuen Licht erstrahlen lässt.

Das Copyright aller Abbildungen liegt bei der Künstlerin

Das Copyright aller Abbildungen liegt bei der Künstlerin Gabriele Beutner-Kijewski

Und warum Eisenbahn-Kunst auf dem Dampflok-Blog?

Ganz einfach, als alte ‚Dampflok-Hasen‘ sind wir von der erfrischenden Art, wie die Composerin unsere gute alte, ehrwürdige Dampfeisenbahn neu interpretiert, ganz besonders angetan. Dabei hoffen wir sehr, dass es Ihnen auch gefällt!

Die Inspiration zu den Eisenbahn-Motiven bekam die Künstlerin durch die Nähe zur Museums-Eisenbahn Bruchhausen-Vilsen quasi direkt ins Haus geliefert – sie wohnt und arbeitet in Asendorf, dem Endbahnhof dieser ersten deutschen Museumseisenbahn, mittig zwischen Nienburg/Weser und Bremen.

Selbstverständlich kann man diese Kunstwerke auch käuflich erwerben – als

  • hochwertigste, handsignierte Drucke
  • Flaschenuntersetzer
  • Kaffeetassen

in unterschiedlichem Design. Informieren Sie sich bitte darüber auf der unten angegebenen Website von Frau Beutner-Kijewski.

Der Galerie-Waggon A am Bahnhof Asendorf, Landkreis Diepholz

Der Galerie-Waggon A am Bahnhof Asendorf, Landkreis Diepholz

Besuchen Sie auch die Ausstellung der Künstlerin in ihrem Galerie-Waggon A, einem ehemaligen Schmalspur-Packwagen, der direkt am Bahnhof Asendorf im Landkreis Diepholz seine Heimat gefunden hat, oder… ganz einfach im Internet unter

So ganz nebenbei halten am Bahnhof Asendorf auch die Dampfzüge der Museums-Eisenbahn Bruchhausen-Vilsen – in der Saison verkehren sie an jedem Wochenende und zu den Feiertagen. Darüberhinaus werden zu besonderen Anlässen – z. B. im Advent zum Nikolaus – Sonderfahrten durchgeführt.

Hier trifft Kunst auf die wunderbare Dampfeisenbahn – einfach klasse!

Advertisements