Dampfsonderfahrten – Region Hannover 2018

Dampfsonderfahrten mit Zusteigmöglichkeiten in der Region Hannover – 2018

Die schwere Güterzuglok 44 1486 vor der Einfahrt in Wunstorf bei Hannover

Die schwere Güterzuglok 44 1486 vor der Einfahrt in Wunstorf bei Hannover

Wie stets, versuchen wir in dieser Übersicht, alle Dampfsonderfahrten, die die Region Hannover berühren und bei denen Eisenbahnfreunde zusteigen können, aufzuführen. Bitte beachten… keine Gewähr auf Vollständigkeit!
.

Auch in der zweiten Jahreshälfte 2018 wird es wieder Möglichkeiten geben, auf Normalspurgleisen in Niedersachsen auf nostalgische Dampfzugsfahrten zu gehen.

Sonnabend 13. Oktober 2018 – an die Ostsee nach Rostock und Warnemünde.

Am frühen Morgen des 13.10.18 startet der Sonderzug mit einer historischen E-Lok der Baureihe 243 in Hannover Hbf und fährt mit Halt über Burgdorf, Hamburg-Harburg und Hamburg Hbf bis nach Hamburg Altona.

Ab Hamburg Altona übernimmt die schnellste kohlegefeuerte Dampflok Deutschlands, die 03 1010, den Zug um ihn über Hagenow Land und Bützow bis nach Rostock Hbf und auch zurück zu befördern.

An die Ostsee nach Rostock und Warnemünde – der Fahrplan:

Hannover Hbf               ab ca. 06:00 Uhr                                an ca. 23:45 Uhr

Burgdorf                      ab ca. 06:20 Uhr                                an ca. 23:30 Uhr

Hamburg-Altona           ab ca. 08:45 Uhr                                an  ca. 21:00 Uhr

Rostock                        an ca. 12:20 Uhr                                ab ca. 17:20 Uhr

Warnemünde               an ca. 13:10 Uhr                                 ab ca. 16:30 Uhr

Fahrpreise und weitere Infos finden Sie auf der Website des Veranstalters:

eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de

Sonnabend, 3. November 2018 – mit Volldampf durch Thüringen

Mit dem ‚Rennsteig-Express‘ nach Eisenach, nach Meiningen zum Dampflok-Ausbesserungswerk oder ins Erlebnisbergwerk Merkers bei Bad Salzungen.

Von Ostwestfalen in die Höhen des Thüringer Waldes!

Diese imposanten Dampfloks befördern den Sonderzug auf den folgenden Abschnitten:

44 1486 + 52 1360: Von Neudietendorf bis Zella-Mehlis (Hinfahrt)
52 1360 von Zella-Mehlis bis Bad Salzungen – Zugteil 1 (Hinfahrt)
44 1486 von Zella-Mehlis bis Meiningen – Zugteil 2 (Hinfahrt)
44 1486 von Meiningen bis Bad Salzungen – Zugteil 2 (Rückfahrt)
44 1486 + 52 1360: Von Bad Salzungen über Förtha bis Eisenach (Rückfahrt)

Bitte beachten:

Bei der Hinfahrt auf dem Abschnitt bis Eisenach bzw. Neudietendorf und der Rückfahrt ab Eisenach erfolgt keine Dampftraktion!

Mit Volldampf durch Thüringen – der vorläufige Fahrplan:

Hinfahrt                             Rückfahrt

5:30  Bielefeld Hbf             22:40

6:55  Wunstorf                   21:15

7:15  Hannover Hbf           20:55

9:55  1. Ziel: Eisenach      18:20 – Lokwechsel auf E-Lok

10:15 – Lokwechsel auf Dampflok Neudietendorf

11:30 – Zugteilung Zella-Mehlis

12:35  2. Ziel: Meiningen  16:00

12:45 3. Ziel: Bad Salzungen

Weitere Infos – NostalgieZugReisen.de

Sonnabend, 15. Dezember 2018 – Adventsfahrt mit der Dampflok 44 1486 nach Leipzig

Früh morgens beginnt die Tagesfahrt mit einer Elektrolok in Hamburg und führt durch die Lüneburger Heide Richtung Braunschweig und Helmstedt.

Von und bis Magdeburg wird der Sonderzug von der schweren Güterzug-Dampflok 44 1486.gezogen,

Adventsfahrt mit der Dampflok 44 1486 nach Leipzig – der vorläufige Fahrplan:

Hinfahrt                                      Rückfahrt

5:50  Hamburg-Harburg            0:00

7:45  Burgdorf                          22:15

7:55  Lehrte                              22:05

9:30-10:00 Magdeburg – Lokwechsel 20:00 – 20:30

12:30  Leipzig                          17:30

Weitere Infos – NostalgieZugReisen.de

Stand 5. September 2018

Feuer – Wasser – Kohle – pure Lust und Volldampf-Emotionen!

01 1066 mit dem Bäderzug - auf nach Norderney!

01 1066 mit dem Bäderzug von Westfalendampf – auf nach Norderney!

Hier folgen die Websites aller Vereine und Veranstalter von Dampfzugsonderfahrten, die Niedersachsens Schienenstränge nutzen und – leider sehr selten – auch Zustiegsmöglichkeiten in der Region Hannover anbieten:

Informieren Sie sich bitte über die Einzelheiten der ganz oben aufgeführten Dampf-Sonderfahrten und weitere Dampfzug-Einsätze direkt auf den Websites der Anbieter.

Der Dampflok 41 096 direkt in den Schornstein geschaut

Der Dampflok 41 096 direkt in den Schornstein geschaut

Bitte beachten Sie:

  • Alle Angaben zu Fahrtagen und zu Fahrplänen sind stets ohne Gewähr.
  • Die Sonderfahrten werden nur bei Kostendeckung (d.h. ausreichend Anmeldungen) durchgeführt.
  • abweichende Fahrtzeiten durch kurzfristige Fahrplanänderungen durch die DB Netz AG sind vorbehalten.

Alle Freunde von historischen Eisenbahnen, die gerne mit Dampfzügen fahren möchten, sollten wissen, dass die durchführenden Vereine unglaublich viel ehrenamtliche Arbeit und ein riesengrosses Engagement in die Durchführung von Dampfsonderfahrten stecken. Mitfahren ist die beste Belohnung!

Dampfzugsonderfahrten in Niedersachsen… immer ein Erlebnis!

Dampflok 52 8038 in Haste bei Hannover - Dampfeisenbahn Weserbergland

Dampflok 52 8038 in Haste bei Hannover – Dampfeisenbahn Weserbergland

Sonderfahrten mit historischen Dampfzügen sind bei Klein und Groß auch in Hannover und Umgebung ausserordentlich beliebt. Trotzdem werden sie aber nicht besonders häufig angeboten.

Zum einen gibt es nur noch recht wenige, auf Gleisen der Deutschen Bahn AG zugelassene Dampflokomotiven, zum anderen ist der Fahrbetrieb mit den historischen Dampflokomotiven trotz vieler ehrenamtlicher Tätigkeit ausgesprochen teuer.

Die Deutsche Bahn AG verlangt dabei nicht nur abschreckend hohe Preise für die Nutzung ihrer Schienenstränge, sondern erschwert darüberhinaus oft durch erhebliche bürokratische Hürden den Einsatz von historischen Dampfrössern.

Schnellzuglok 03 1010

03 1010 auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt in Goslar – Dezember 2013

Feuer – Wasser – Kohle – pure Lust und Volldampf-Emotionen!

Advertisements