Wassernehmen in Drei Annen Hohne

HSB-Dampflokomotiven am Wasserkran im Bahnhof Drei Annen Hohne.

99 7245 erreicht Drei Annen Hohne mit dem Brockenzug

Die Neubaulok 99 7245 erreicht Drei Annen Hohne mit dem Brockenzug

Nicht nur ein guter Ausgangspunkt für Harzwanderungen, sondern auch ein äußerst beliebter Fotostandpunkt für viele Eisenbahnfans ist der Kreuzungs-Bahnhof Drei Annen Hohne im Harz in 540 m über NN, etwa auf halber Höhe zum Brocken.

Volldampf-Emotionen in Drei Annen Hohne… Feuer – Wasser – Kohle!

Hier gibt es ausgesprochen viel romantischen Dampfeisenbahnbetrieb und Eisenbahn-Romantik im Regelbetrieb sowie von Sonderfahrten der Harzer Schmalspurbahnen zu sehen und möglichst eindrucksvoll im Bild festzuhalten.

Harzer Neubaulok 99 7242 am Wasserkran in Drei Annen Hohne

Dampfloks 99 7242 und 99 6101 am Wasserkran in Drei Annen Hohne

Dampflokomotiven am Wasserkran – nostalgische Tradition im Harz!

Rund fünfundzwanzig Dampflokomotiven haben die Harzer Schmalspurbahnen im Einsatz. Bedient werden auf diesen Fotos die HSB-Neubauloks  99 7242 und 7245 zum Wassernehmen am Wasserkran –  die Heeresfeldbahnlok ‚Pfiffi‘ 99 6101 wartet daneben, bis sie anschließend an der Reihe ist.

Sämtliche Dampfzüge der Harzer Schmalspurbahnen, die von Wernigerode auf den steilen Gleisen der Harzquerbahn  über die lange, abwechslungsreiche Strecke nach Nordhausen verkehren, sowie alle Züge der Brockenbahn halten zum Wassernehmen in Drei Annen Hohne, natürlich auch jeweils auf der Rückfahrt.

Fachsimpelei mit dem Lokführer in Drei Annen Hohne

Fachsimpelei mit dem Lokführer – am Wasserkran in Drei Annen Hohne

Feuer – Wasser – Kohle! Wegen des hohen Wasserverbrauchs im anstrengenden Dienst auf den steilen Strecken im Harz müssen alle Dampflokomotiven der Harzquer- oder Brockenbahn hier ihre Wasservorräte ergänzen, bevor sie auf landschaftlich reizvoller Strecke stampfend und schnaufend ihren allseits beliebten Dienst weiter versehen können.

Wasservorräte der HSB-Dampflokomotiven

  • 99 7231 bis 99 7247 Neubauloks – 8 m3
  • Einheitslok 99 222                        – 8 m3
  • Einheitslok 99 6001                      – 5 m3
  • 99 5901 und 5902 Mallet              – 5 m3
  • Malletlok 5906                              – 3,8 m3
  • Heeresfeldbahnlok 99 6101         – 4 m3
Wassernehmen in Drei Annen Hohne - der Meister inspiziert seine Maschine

Wassernehmen in Drei Annen Hohne – der Meister inspiziert seine Maschine

Stampfende, schnaubende Dampfrösser – die sichtbare Entfaltung der Kraft!

Hautnah dabei – gerne sehen die Touristen und Eisenbahnfans aus aller Welt beim Wassernehmen und bei den notwendigen kleinen Wartungsarbeiten durch das Lokpersonal an den historischen Dampflokomotiven zu.

Viele Reisende nehmen sich während des meist viertelstündigen Aufenthaltes in Drei Annen Hohne aber auch häufig die Zeit,  einen Imbiß zu nehmen oder die keramische Abteilung des Bahnhofs aufzusuchen.

Kleine Wartungsarbeiten werden sofort erledigt

Kleine Wartungsarbeiten an der 99 7245 werden sofort erledigt

Für weitere dampfreiche und spannende Eisenbahnfotos aus dieser herrlichen Gegend im schönen Harz besuchen Sie bitte unseren Beitrag

mit ausführlicher Bildergalerie auf unserer Reisefoto- und Technik-Website Globetrotter-Fotos.de.

Dampf- und Lichtspiele am Wasserkran - Drei Annen Hohne

Dampf- und Lichtspiele am Wasserkran – Drei Annen Hohne

Während des umfangreichen Festprogramms zum 125jährigen Jubiläum der Schmalspurbahnen im Harz, das gross in der Saison 2012 begangen wird, werden in Drei Annen Hohne auch mehrere Gast-Triebfahrzeuge im Einsatz zu sehen sein.

Mit frischen Wasservorräten versehen verläßt der Brockenzug Drei Annen Hohne

Mit frischen Wasservorräten versehen, verläßt der Brockenzug Drei Annen Hohne

Die Harzer Schmalspur Bahnen… immer unter Volldampf!


Advertisements