DLW Dampflokwerk Meiningen

Aus dem ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerk in Meiningen entstanden, ist dieser Betrieb heute der größte und bedeutendste seiner Art in Mitteleuropa. Dampflok-Spezialisten untersuchen, warten und reparieren Dampflokomotiven aller Art, Größen und Spurweiten.

Schnellzug-Lokomotive 01 150 im Dampflokwerk Meiningen

Jeden ersten und dritten Samstag im Monat um 10 Uhr werden Werksbesichtigungen angeboten. Eine Führung dauert ca. 1 1/2 Stunden.  Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Rund 230 einsatzbereite Dampflokomotiven gibt es noch bei ca. 120 Betreibern in Deutschland. Etwa 150 Dampflokomotiven sind dazu noch abgestellt oder als Denkmal auf dem Sockel und sollen oftmals reaktiviert werden.

Dampflok-Spezialisten in der Kesselschmiede

Im April 1996 sowie im November 2009 habe ich das Dampflokwerk in Meiningen besucht. Die ‚geschossenen‘ Aufnahmen sind zu einer höchst interessanten Diashow aufbereitet, die jetzt unter ‚Volldampf in der Rubrik Bahnhöfe & Werke auf Globetrotter-Fotos.de gezeigt wird – DLW Dampflokwerk Meiningen.

Höchste Präzision - im Dampflokwerk Meiningen

Höchste Präzision – im Dampflokwerk Meiningen

Der umfassende Beitrag DLW Meiningen.

Dampflokwerk Meiningen – Deutsche Bahn AG, DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, Dampflokwerk Meiningen – Am Flutgraben 2, 98617 Meiningen

Advertisements